Wer ist Maik Pagels? ​​​​​​​
Musikredakteur - DJ - Musiker - Podcaster - Playlistenservice

Maik bei Vortrag über Beethoven.

...nicht nur Stimmungsmacher bei verschiedensten Events und Feiern...
Maik Pagels verfügt durch seinen Berufslaufbahn als Volontär, Programmplaner und Musikredakteur sowohl beim Fernsehen (MTV / Viva) als auch beim Rundfunk (radio ffn / nrj Bremen / Bremen Vier) über einen enormen Erfahrungsschatz und ist daher in vielen musikalischen Bereichen zuhause. Er ist heute Musikredakteur bei Radio Bremen und ebenso ein großer Musikliebhaber. Seine Leidenschaft ist die Musik in ihrer gesamten Bandbreite - vom Barock bis heute, von Klassik über Jazz bis Pop.
Maiks Ziel ist es, Menschen aller Altersklassen für Musik zu begeistern, sowohl über seine beruflichen Tätigkeiten als auch im direkten Kontakt mit Interessierten. Ein besonderes Anliegen ist ihm dabei die Vermittlung der klassischen Musik und der Gewinn neuer Musikfreunde.
In Vorträgen zeigt Maik deshalb auf unterhaltsame Art und leicht verständlich, wie man  in die klassische Musik einsteigen kann oder was hinter den Erfolgen großer Künstler steckt.

Für private Rahmen oder Kulturvereine steht er gerne mit folgenden Programmen / Vorträgen zur Verfügung:

„Mozart für Einsteiger“
Genial und oft daneben.

"Beethoven! Verrückter Typ, aber total romantisch." 
Beethoven für Einsteiger

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Vom Wunderkind zur Zielscheibe. 

"Von Bülow bis Petrenko."
Die Geschichte der Berliner Philharmoniker

"Vom Pianoforte bis zur mp3."
Künstler und Musik im Spiegel des technischen Fortschritts

"Adolphe Sax und seine verrückten Schallbecher."
Die Geschichte des Saxophons